Genuss


genuss

Mit Hingabe und Genuss zeigt KO Kokott in diesem Programm, dass es keine Sünde ist, zu genießen. Gerade in unserer beschleunigten Gegenwart tut es gut, sich mit Texten, Anekdoten und Liedern zum Thema verführen und (möglicherweise) zum Genießer verwandeln zu lassen.
Kokott – selbst bekennender Genussmensch – hat in diversen Archiven und Bücherstuben zum Thema recherchiert und präsentiert dieses Programm, wie immer, mit Leib und Seele.